Wie Verlust mich lehrte Loszulassen

Ungefähr 30 – 40 Dinge befinden sich in und um meinen Rucksack. Darunter die alltäglichen Dinge wie Klamotten und Waschzeugs, genauso wie High-Tech Gegenstände wie Laptop, Kamera und jede menge Ladekabel. Auf meiner 17-monatigen Reise war der Rucksack voll und auch wenn ich anfänglich fest davon überzeugt war, dass ich aufgrund der gekauften Markenware keine Probleme mit meinem Equipment haben werde, so musste ich mich vom Gegenteil belehren lassen.
Weiterlesen

Road Trip durch Alaska #4 – Der Süden von Anchorage

Anchorage, Herz von Alaska. Wer glaubt hier am Ende der Welt zu sein wird von einer belebten Innenstadt, einer Promenade am Stadtrand und einem Einkaufsviertel überrascht das wirklich alles bietet. Wirklich am Ende der Welt ist man hier nicht, trotzdem steht auf jedem Nummernschild als Untertitel The Last Frontier, denn außerhalb von Anchorage fängt die Wildnis an.

Weiterlesen

Road Trip durch Alaska #2 – Tobstone Territorial Park und Dawson City

Wir haben unsere bisherigen Pläne aufgrund der Wetterlage kurzerhand fallen gelassen und sind zum Tombstone Provincial Park gefahren. Der Dempster Highway ist eine gut in Stand gehaltene Dirt Road und da es am Morgen noch geregnet hat war mein Auto bei Ankunft im Park paniert mit einer harten Kruste aus Dreck.

Weiterlesen

Road Trip durch Alaska #1 – das Abenteuer beginnt

Ein Abenteuer endet und das auf außerordentlich angenehme Art und Weise. Zuletzt sind wir nämlich per Kanu von Whitehorse nach Carmacks gefahren und von dort per Anhalter zurück nach Whitehorse. Die Leute, die uns mitgenommen haben luden uns außerdem in ihr Ferienhaus am Little Fox Lake im Yukon ein. Und dort wartete ein wahres Urlaubsparadies auf uns.

Weiterlesen