W&T Bericht: Zurück nach Australien

Willkommen zu unserer Reihe von Work & Travel Erfahrungsberichten von Reisenden die im Ausland unterwegs waren und jetzt ihre Geschichte mit uns teilen wollen! Diesmal haben wir einen Bericht von Karo bekommen. Sie war direkt nach der Schule für 7 Monate in Australien. Und bald geht es wieder dort hin. Diesmal für ein ganzes Jahr.

Karo’s Geschichte

Karo hat uns ihre Geschichte über unseren Work&Travel Feedback Fragebogen zukommen lassen. Wenn du auch bereits zum W&T im Ausland warst bist du herzlich eingeladen auch deine Geschichte zu teilen. du findest den Fragebogen hier

Stell dich doch kurz vor?

Ich heiße Karo

Wie lange warst du im Ausland?

Ich war bisher 7 Monate in Australien. Bald geht es aber wieder dort hin, diesmal für ein ganzes Jahr.

In welcher Lebensphase warst du unterwegs?

Ich war nach der Schule unterwegs.

The #gravel #road we're on seems to go on forever. #Northern #Territory #nofilter

A post shared by Wander Dude (@wanderdu.de) on

Warum hast du dich für ein W&T Jahr entschieden?

Ich wollte einfach mal weg. Etwas erleben und in die Sonne. Auf längere Zeit wäre nur Reisen ohne zu arbeiten aber nicht möglich gewesen.

Bist du viel gereist, wenn ja wie warst du unterwegs?

Ich habe zwar mehr gearbeitet als dass ich gereist bin. Aber wenn ich unterwegs war, dann mit eigenem Auto. Weitere Strecken bin ich geflogen.

Hast du gearbeitet, wenn ja was und wie hast du deine Jobs gefunden?

Ich habe meine Jobs über eine Agentur gefunden. Gearbeitet habe ich auf Farmen in der Pferdezucht. Dabei habe ich junge Rennpferde trainiert, ausgebildet und auf Sales präsentiert.

Was ist deine schönste Erinnerung an deine Reise?

Die Arbeit, bei der ich sehr viel gelernt habe und die mir geholfen hat mich für meinen zukünftigen Beruf zu entscheiden und natürlich die Menschen die ich dort kennengelernt habe.

Beim Reisen endlich die Freiheit zu haben, hinzugehen wo auch immer ich hin wollte und wann ich wollte.

Was waren die schwierigsten Erlebnisse auf deiner Reise?

Nach Hause zu fliegen.

A day to remember in #Broome, #Western #Australia. #nofilter #backpacker #sunset

A post shared by Wander Dude (@wanderdu.de) on

Mit wieviel Geld bist du gestartet und wie bist du damit klar gekommen?

Ich bin mit 250€ in bar gestartet und habe auch gleich angefangen zu Arbeiten. Den Job hatte ich schon sicher. Außerdem hatte ich noch ein paar Tausend € als Sicherheit & Geldnachweis, von denen ich aber keinen Cent gebraucht habe. Das war sehr gut! Ich hatte mehrere Tausend $ übrig und habe beim Reisen absolut nicht gespart!

Welches ist deine absoluter Lieblingsort?

Cairns.

Hast du neue Sachen ausprobiert?

Von Skydiving über mit Haien tauchen, alles was nur möglich war.

Was machst du nun nach deiner Reise?

Erstmal wieder zurück nach Australien und danach studieren.

Was hast du auf der Reise für dich oder über dich gelernt?

Ich brauche nicht unbedingt Gesellschaft, um auf Reisen glücklich zu sein. Ich entscheide lieber unabhängig was ich mache.

Was wünscht du dem Leser?

Falls er sein W&T Jahr noch vor sich hat: Einfach die beste Zeit seines Lebens!

Danke, Karo, dass du dir die Zeit genommen hast unseren Fragebogen zu beantworten!

Mehr über unsere W&T Berichte

Du kannst natürlich auch von deiner eigenen Geschichte erzählen, da würden wir uns sehr drüber freuen! Fülle einfach den Fragebogen aus und wir nehmen dich auf! Willst du mehr lesen? Schaue dir einen der folgenden Berichte an oder gehe zur Übersicht

Bleib dran, per Newsletter!

Artikel wie diesen direkt in Dein Postfach! Wenn Du fragen hast schick mir eine Mail! Das geht per Newsletter, meld‘ Dich gleich hier an!

Was ist Deine Meinung zu dem Thema? Lass mir eine Nachricht da!