Kameras für unterwegs

Alle paar Monate kommt eine neue Kamera zu meiner Ausrüstung dazu. Jedes mal gibt es Gründe weshalb es genau diese Kamera sein muss. Die ganzen Gründe und Beispiele sammle ich hier, um dir deine zukünftigen Entscheidungen zu vereinfachen.

Kameras für eine Weltreise

Mit jeder dieser Kameras habe ich schon ein paar tausend Kilometer zurück gelegt. Einen echten Feldtest musste sich also jede von ihnen unterziehen. Und entsprechend habe ich zu jeder meine Meinung, die nicht immer gut ist.

Für unterwegs: Canon G7X

Eine Zeit lang war diese Kamera der absolute Hit für unterwegs und zum Vloggen. Die Kamera bietet alles was ein Profigerät auch bietet und ist dazu noch schön klein und passt in die Tasche. Meine Meinung zur Kamera

Für unterwegs: GoPro 4 Silver Edition

Eine Action Kamera wie die GoPro kann und muss immer mit. Wegen ihrer Größe kann sie gar nicht stören und die aufgenommene Qualität ist so gut, dass man beim Kauf einer GoPro nichts falsch machen kann. Meine Meinung zur Kamera

Für unterwegs: Canon EOS 600D

Eine Spiegelreflexkamera ist auf Reisen heutzutage fragwürdig. mittlerweile gibt es Systemkameras die einer DSLR in nichts nachstehen oder sogar voraus sind. Trotzdem habe ich diese Kamera über zwei Jahre auf Weltreisen verwendet. Meine Meinung zur Kamera

Was benutzen andere Blogger?

Auf der Suche nach meiner nächsten Kamera habe ich eine Umfrage gemacht und andere Reisende befragt welche Kamera ihr Favorit ist. Heraus gekommen ist eine beachtliche und gut gemischte Liste von allen möglichen Kameras. Beginnend beim Smartphone und endend bei Vollformat ist alles vertreten. Lies den Artikel

Mehr über Kameras lernen

Entscheidungshilfen und Informationen über Kameras und Fotografie die du sonst nirgends bekommst. Mein Fokus liegt zwischen Foto und Video.

Bleib dran, per Newsletter!

Neue Musik, Videos und Artikel über Filmen und Reisen direkt in Dein Postfach. Wenn Du fragen hast schick mir eine Mail zurück! Das geht per Newsletter, meld‘ Dich gleich hier an!

Über den Autor

photo_2Hi, ich bin Markus. Auf vier Kontinenten habe ich mein Fernweh gestillt und unterwegs meine Freude am Vlogging entdeckt. Alle meine gesammelten Erfahrung vermittel ich Dir in meinem Blog Wander Dude.

16 Gedanken zu „Kameras für unterwegs

  1. Moin

    Danke für den Beitrag und die Links.

    So eine GoPro habe ich auch noch auf meinem Wunschzettel stehen. Wie betreiben zwar keine Sportarten wo sich Action-Aufnahmen erstellen lassen. Aber trotzdem fallen mir dafür einige Anwendungsbereiche ein. Hm, mal schauen, ob ich die bis zum nächsten Urlaub kaufen werde.

    LG Thomas

    • Hi Thomas!
      Ich finde man muss nichts actionlastiges machen um eine GoPro zu rechtfertigen. Schon alleine für selfies ist die Kamera super 🙂

      Gruß Markus

  2. Pingback: Blogparade Fotografie auf Reisen & Bilderwettbewerb - Reisen-Fotografie.de

  3. Hallo Markus.
    Ein toller Artikel.
    Bisher habe ich immer mit dem IPhone gefilmt, aber wie ich das so lese ist die GoPro vielleicht doch eine gute Lösung. Danke für die Übersicht.
    Viele Grüße
    Tanja

    • Hi Tanja,
      Danke für’s Lob 🙂

      Ich finde die GoPro ist unersetzbar wenn man bei jeder Gelegenheit (auch unter Wasser) Videos machen möchte. In vielen Einsatzgebieten hat man auch nicht mal eben eine Hand frei, um die Kamera zu halten. Es ist einfach das beste, ich bin voll überzeugt 😉

      Gruß Markus

  4. Bei uns gibt es die allerrerste GoPro gerade im Angebot für 150 Euro samt Tasche und Selfi-Stock – Schnäppchen oder doch eine der Folgeversionen kaufen?

    LG, Tamara

    • Hallo Tamara,
      wenn allererste GoPro bedeutet die Urversion würde erstmal die technischen Daten vergleichen. Ich kenne die erste GoPro ja nicht aber vermute mal die 3er white ist vermutlich bereits besser. Ausserdem lohnt es sich bei sowas doch meistens ein paar Euro mehr zu investieren, schließlich wirst du das Gerät ein paar Jahrebenutzen und dich ärgern wenn es nicht die gewünschte Qualität hat.

      Gruß Markus

  5. Pingback: Fotografie auf Reisen - Abstimmung Bilderwettbewerb - Reisen-Fotografie.de

  6. Pingback: Blogparade Fotografie auf Reisen - Zusammenfassung - Reisen-Fotografie.de

  7. wir haben dieselbe Kamera 🙂 Ich reise auch mit der 600D. Ein Nachteil der 600D ist meiner Meinung nach aber noch, dass das Filmen damit quasi unmöglich ist, da der Autofokus dann viel zu langsam ist und ewig sucht. Dazu ist die Kamera zwar auch nicht gemacht, sondern fürs Fotografieren, aber schade ist es dennoch 😉

    • Hey, ja ich filme mit der Kamera auch kaum. Manchmal ist es gut für den dramatischen Effekt der Unschärfe aber generell ist die GoPro doch die bessere Filmkamera.

      Gruß Markus

  8. Pingback: Was brauchst Du zum Vloggen, meine Ausrüstung | WanderDu.de

  9. Pingback: Die Schritte zu Deinem ersten Reise Vlog | WanderDu.de

Was ist Deine Meinung zu dem Thema? Lass mir eine Nachricht da!