#5 – Zum ersten mal in Norwegen

Diesmal rede ich mit Maik über Norwegen. Ich war noch nie dort, Maik hat aber vor einer Weile mit seinem Smart einen Road Trip dorthin unternommen. Als Neuling will ich alles wissen, also wie er sich vorbereitet hat, wie die Straßenverhältnisse sind, wie leicht man Campingplätze findet und ganz wichtig: ob es wirklich so teuer ist!

In dieser Folge sprechen wir über die folgenden Themen

  • Wie kam Maik auf Norwegen?
  • Was für Vorbereitungen hat er getroffen? Vorwegnehmen kann ich, dass er nur wenige vorbereiten musste, weil Übernachten in Norwegen dank dem Jedermannsrecht unproblematisch ist. Das heißt man darf überall Campen. Aber Campingplätze sind auch einfach zu finden.
  • Die Route hat Maik mit Wanderführer, Landkarte und Reiseführer geplant. Durch die Highlights die er sehen wollte hat sich automatisch die Route ergeben.
  • Straßenverhältnisse sind gut aber die Straßen schlängeln sich sehr und man kommt nicht schnell vorwärts.
  • Tiere in Norwegen.
  • Typische Touristenziele.

Und noch viele Kleinigkeiten natürlich. Ihr könnt euch auch Maiks Vlog ansehen und bei seinem Trip dabei sein (bei Youtube).

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren. Ich freue mich auf Zuhörer!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was ist Deine Meinung zu dem Thema? Lass mir eine Nachricht da!