Wie Verlust mich lehrte Loszulassen

Ungefähr 30 – 40 Dinge befinden sich in und um meinen Rucksack. Darunter die alltäglichen Dinge wie Klamotten und Waschzeugs, genauso wie High-Tech Gegenstände wie Laptop, Kamera und jede menge Ladekabel. Auf meiner 17-monatigen Reise war der Rucksack voll und auch wenn ich anfänglich fest davon überzeugt war, dass ich aufgrund der gekauften Markenware keine Probleme mit meinem Equipment haben werde, so musste ich mich vom Gegenteil belehren lassen.
Weiterlesen