Johnny das Schaf

Wir haben unsere Ausflüge beendet und sind im Süden bis Albany gefahren. Wegen dem schlechten Wetter hat es sich aber nicht gelohnt noch weiter zu reisen und so haben wir pünktlich zum 1. Juni die Farm von Ben und Fiona erreicht. Seit drei Tagen sind wir nun auf der Farm und Corinna durfe gestern ein Schaf adoptieren. Das Schaf ist bei Spaziergängen nicht mehr von Corinnas Seite gewichen und so hat sie ihn zum Spaß Johnny Walker genannt. Somit wurde es Johnny getauft.

Johnny ist zehn Tage alt und lebt nun bei uns im Haus. Er ist sozusagen unser Hausschaf. Wir sind für Fütterung mit dem Fläschchen, Unterkunft und Bespaßung zuständig.

Die Farmerin bekommt regelmäßig Schafe, die von ihren Eltern verstoßen wurden oder deren Eltern bereits verstorben sind. Ohne gesonderte Pflege hätten sie keine Überlebenschance und so werden sie alle einzeln von Fiona aufgezogen.

Dieser Beitrag wurde unter Australien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu „Johnny das Schaf

Was ist Deine Meinung zu dem Thema? Lass mir eine Nachricht da!