Zurück in Hanoi und zum Konzert

Bevor wir nach Sa Pa gefahren sind, kamen wir in einem Straßenrestaurant mit einem Einheimischen ins Gespräch. Er erzählte uns ein bisschen über sich und über das einheimische Essen. Später verabschiedete er sich, kam aber fünf Minuten später wieder und gab uns Konzertkarten mit den Worten er sei Komponist.

Heute, am Weltfrauentag, sind nach Hanoi zurück gereist und haben das Konzert besucht. Da die Einladung in vietnamesischen Schriftzeichen verfasst war hatten wir erst Probleme herauszufinden wo wir überhaupt hin müssen. Letztlich haben wir es aber geschafft und es war phantastisch! Vor allem scheint es, dass wir nicht irgendein Komponisten getroffen haben. Das Konzert hat im Konzerthaus stattgefunden, mit Videoübertragung und vollem Saal. Es war traditionelle Musik. Zum Abschluss wurden wir mit ihm auf der Bühne fotografiert und Corinna bekam  Blumen. Zum komponieren des Albums hat Sid (so heißt der Komponist) übrigens 18 Monate benötigt.

Die Anreise aus Sa Pa hat 11 Stunden gedauert und wir kamen um 19:30 Uhr noch pünktlich am Konzerthaus an. Allerdings mit all unserem Gepäck – sehr zur Verwunderung der Konzerhaustangestellten. Auf dem WC haben wir uns dann Konzerttauglich umgezogen.

Die folgende Nacht haben wir in einem Hotelzimmer verbracht, das den asiatischen Filmen sehr nahe kommt. Hohe Luftfeuchtigkeit, Gecko am Fenster, Stoffschrank, Einfachverglasung in den Scheiben. Dafür hatten wir am nächsten Tag aber wieder einen schönen Ausflug zur ersten Universität Vietnams: dem Literaturtempel. Es folgen ein paar Bilder aus dem Tempel.

Morgen geht es dann weiter nach Hai Phong und zur Halong Bucht…

Dieser Beitrag wurde unter Vietnam, Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu „Zurück in Hanoi und zum Konzert

  1. Sehr schöne Bilder. Versorgt uns weiterhin mit diese. Diese Reise wird dich fürs Leben prägen. Viele Grüße und noch jede Menge Spaß !

    BTW: captchas suck

    bsh

Was ist Deine Meinung zu dem Thema? Lass mir eine Nachricht da!