Der einfachste Weg zu billigem Kaffee

Da wir Kaffeetrinker sind und deshalb viel Kaffee konsumieren wollen und das kohlensäurelose Wasser auf dauer auch nicht schmeckt, brauchen wir unseren Kaffee möglichst billig 🙂 Der beste Weg dahin ist die Verwendung von Fertigkaffee, der mit heissem Wasser zubereitet wird. Das Wasser beziehen wir aus dem Badezimmer, da unser Warmwasser dort im Boiler gekocht wird. In Deutschland ist es wohl abgesichert, dass man sich nicht mit dem heissem Wasser verbrühen kann. Aber nicht hier. Corinna gibt ein kurzes Tutorial, wie wir unseren Kaffee zubereiten 😉

Dieser Beitrag wurde unter Vietnam, Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu „Der einfachste Weg zu billigem Kaffee

  1. Sehr cooles Tutorial 🙂 Kaffee ist natürlich extrem wichtig – vor allem, dass er heiss und schwarz und lecker ist (und billig)! Gruß, Pascal

Was ist Deine Meinung zu dem Thema? Lass mir eine Nachricht da!